Navigation
News 2015 header 1300x600

Auf in die Südstadt - Vorbericht zum Auswärtsspiel

am Freitag, 11. September 2015. Kategorie: Aktuelles Rund um die Wölfe

Auf in die Südstadt - Vorbericht zum Auswärtsspiel

Auf in die Südstadt

Am Samstag treffen die Wölfe auswärts auf den FC Admira Wacker Mödling. Die Admira startete stark in die Saison und steht nach 7 Runden aktuell auf dem 3. Platz in der Tabelle. Mit insgesamt 4 Siegen, 2 Unentschieden und erst einer Niederlage (in der letzten Runde gegen FK Austria Wien) steht die Admira derzeit vor Mattersburg und vor dem Meister aus Salzburg in der Tabelle.

Der RZ Pellets WAC hat drei der letzten vier Duelle gegen FC Admira Wacker Mödling gewonnen. Nur das letzte Heimspiel in der BSFZ Arena am 13. Dezember 2014 entschieden die Niederösterreicher mit 2:1 für sich.

 

 

Daten und Fakten zum Spiel:

  • Joachim Standfest steht vor seinem 450. Bundesligaspiel (216 für GAK, 107 für FK Austria Wien, 59 für SK Sturm, 67 für WAC).
  • Der RZ Pellets WAC ist im 1. Spiel einer Saison der tipico Bundesliga gegen den FC Admira Wacker Mödling ungeschlagen (2 Siege, ein Remis).
  • Der FC Admira Wacker Mödling kassierte 2 Gegentore nach Standards – nur der RZ Pellets WAC (1) weniger.
  • Der RZ Pellets WAC ist seit 15 Auswärtsspielen sieglos, (3 Remis, 12 Niederlagen). Das ist derzeit die längste aktuelle Serie in der tipico Bundesliga.
  • Der FC Admira Wacker Mödling holte aus den ersten 7 Spielen 14 Punkte, wie zuletzt 2011/12, als am Saisonende die Europacup-Teilnahme gesichert wurde (Platz 3). Der Trainer der Niederösterreicher hieß damals Dietmar Kühbauer.
  • Joachim Standfest erzielte 5 Tore gegen den FC Admira Wacker Mödling – die meisten gegen eine Mannschaft der tipico Bundesliga.

Michael Sollbauer: "Wir brauchen ein Erfolgserlebnis um wieder zurück in die Spur zu finden. Wir wollen bei der Admira unbedingt gewinnen und dafür haben wir uns in den letzten Wochen vorbereitet."

FC Admira Wacker Mödling -:- RZ Pellets WAC

Samstag, 12.09.2015, 18:30 Uhr, BSFZ Arena (live bei Sky), Schiedsrichter Julian Weinberger

 

Abos sichern high res

 

mitgliedwerden2

Tabelle 2016/17

R N S P
1.FC Red Bull Salzburg3578
2.FK Austria Wien3560
3.SK Puntigamer Sturm Graz3560
4.CASHPOINT SCR Altach3553
5.FC Flyeralarm Admira3546
6.SK Rapid Wien3543
7.SV Mattersburg3540
8.RZ Pellets WAC3539
9.SKN St. Pölten3537
10.SV Guntamatic Ried3535

Detaillierte Ansicht >

ad kleine 07 2015