Navigation
News 2015 header 1300x600

Das letzte Heimspiel der Saison - Auf ins Stadion

am Samstag, 27. Mai 2017. Kategorie: Aktuelles Rund um die Wölfe

Das letzte Heimspiel der Saison - Auf ins Stadion

Am Sonntag um 16:30 wird das letzte Spiel der Saison in der Lavanttal Arena angepfiffen. Durch das Unentschieden in St. Pölten haben die Wölfe den Klassenerhalt fixiert und wollen sich nun gegen den SK Sturm Graz mit einer ansprechenden Leistung bei ihren Fans für die Unterstützung in der Saison bedanken. 

Hinter den Kulissen wird schon eifrig am Aboverkauf gearbeitet. Verkaufsstart ist voraussichtlich Mittwoch, der 31.05.2017. 

Vorher müssen die Wölfe aber noch gegen die Grazer antreten, die noch Vize-Meister werden könnten. "Wir möchten uns mit einem guten Spiel von unseren Fans verabschieden. Die Saison war für uns nicht einfach und ganz bestimmt auch nicht für unsere Fans. Wir wollen uns und die Fans zum Abschluss mit einem Sieg belohnen. Ich hoffe auf ein volles Haus", sagte Michael Sollbauer nach dem Abschlusstraining am Samstag. 

Der RZ Pellets WAC hat in den letzten sieben Bundesligaspielen gegen den SK Puntigamer Sturm Graz kein einziges Tor erzielt und nur einen Punkt geholt (0:0 im Heimspiel am 13. Februar 2016). Den letzten von drei Heimerfolgen feierte der WAC am 17. Mai 2015 mit 1:0.

Nach drei sieglosen Heimspielen in Folge kam der WAC mit dem 2:1-Sieg über Austria Wien im letzten Spiel in der Lavanttal-Arena dem Klassenerhalt, der schlussendlich in St. Pölten fixiert wurde, einen großen Schritt näher. Sturm hat von den letzten sieben Auswärtsspielen sechs verloren. Den einzigen Sieg gab es am 14. Mai 2017 mit 2:1 in Altach.

- Der SK Puntigamer Sturm Graz gewann 11-mal in der Tipico Bundesliga gegen den RZ Pellets WAC – so häufig wie kein anderes Team.

- Der SK Puntigamer Sturm Graz ist seit 7 Spielen in der Tipico Bundesliga gegen den RZ Pellets WAC ohne Gegentor. Der Rekord der Steirer in der Tipico Bundesliga an Spielen ohne Gegentor in Serie gegen ein anderes Team liegt bei 8 Spielen.

- Der SK Puntigamer Sturm Graz erzielte in den letzten 3 Duellen gegen den RZ Pellets WAC in der Tipico Bundesliga immer 3 oder mehr Treffer.

- Der RZ Pellets WAC erzielte 21% der Treffer in der Anfangsviertelstunde – der höchste Anteil in dieser Saison der Tipico Bundesliga.

- Der SK Puntigamer Sturm Graz kassierte 2 Gegentore in den ersten 15 Minuten – so wenige wie kein anderes Team in dieser Saison der Tipico Bundesliga.



Gesamtbilanz:  19 Spiele / 6 S / 2 U / 11 N – Tore: 18:34

Heimbilanz: 9 Spiele / 3 S / 2 U / 4 N  - Tore: 7:11

1. Spiel gegeneinander: 11.08.2012 (1:4)

1. Heimspiel: 27.11.2012 (1:1)

Höchster Sieg: 4:1 (01.03.2014)

Höchster Heimsieg: 3:0 (27.04.2013)

Höchste Niederlage: 0:4 (04.12.2016 / 01.04.2017)

Höchste Heimniederlage: 0:4 (04.12.2016)

Die letzten Spiele gegeneinander: 0:4 (A/01.04.2017) - 0:4 (H/04.12.2016) - 0:3 (A/24.09.2016) - 0:1(A/16.04.2016)


Ticketinfo: 

Tickets gibt es wie immer in der WAC-Geschäftsstelle, beim Intersport Wolfsberg, Intersport Klagenfurt (Südpark), beim Intersport Klagenfurt Nord, sowie beim Megymorecz im Euco-Center und natürlich online. 

 

Abos sichern high res

 

mitgliedwerden2

Tabelle 2016/17

R N S P
1.SK Puntigamer Sturm Graz1228
2.FC Red Bull Salzburg1225
3.SK Rapid Wien1220
4.FK Austria Wien1219
5.FC Flyeralarm Admira1218
6.LASK1216
7.CASHPOINT SCR Altach1216
8.RZ Pellets WAC1212
9.SV Mattersburg127
10.SKN St. Pölten122

Detaillierte Ansicht >