Navigation
News 2015 header 1300x600

Erster Sieg in der neuen Saison

am Montag, 07. August 2017. Kategorie: Aktuelles Rund um die Wölfe

Erster Sieg in der neuen Saison

Das erste Tor, der erste Sieg!

Am Sonntag war  CASHPOINT SCR Altach zu Gast in der Lavanttal Arena. Die Vorarlberger reisten mit breiter Brust an, denn die Altacher wollten den Schwung vom Sieg und dem damit verbundenen Aufstieg ins UEFA Europa League Playoff mit nach Wolfsberg nehmen.

Die ersten 20 Minuten des Spiels waren relativ ausgeglichen. Die Wölfe erarbeiteten sich ein klares Chancen-Plus und kamen immer wieder gefährlich vors Tor. Die erste gute Chance hatte Nemanja Rnic (28.). Er setzte einen Kopfball knapp neben das Tor.

In der zweiten Halbzeit setzte sich Mihret Topcagic nach einer Flanke von Thomas Zündel im Luftduell mit Torhüter Kobras durch, legte den Ball ab auf Gschweidl, der per Kopf das 1:0 erzielte.

Nur zwei Minuten später sah Zündel die rote Karte (Foulspiel) und die Wölfe waren nur noch zu zehnt. Mit einer unglaublich starken kämpferischen Leistung brachte der WAC das Ergebnis über die Zeit und feierte seinen ersten Sieg in der neuen Saison.

RZ Pellets WAC 1:0 CASHPOINT SCR Altach

Aufstellung RZ Pellets WAC

 Kofler, Palla, Topcagic (65./ Frieser), Gschweidl (76./ Orgill), Flecker, Rnic, Hüttenbrenner, Leitgeb, Rabitsch (76./ Wernitznig), Zündel, Nutz

Ersatzspieler: Sallinger, Orgill, Prohart, Frieser, Wernitznig, Sollbauer, Drescher

Torfolge: Gschweidl (61.)

Gelbe Karten: Topcagic, Flecker, Leitgeb bzw. Galvao, Ngamaleu

Gelb-Rote Karten: -

Rote Karten: Zündel (63. Foulspiel)

 

Abos sichern high res

 

mitgliedwerden2

Tabelle 2016/17

R N S P
1.SK Puntigamer Sturm Graz818
2.FC Red Bull Salzburg817
3.FK Austria Wien814
4.LASK812
5.FC Flyeralarm Admira812
6.CASHPOINT SCR Altach811
7.RZ Pellets WAC811
8.SK Rapid Wien810
9.SV Mattersburg85
10.SKN St. Pölten81

Detaillierte Ansicht >