Navigation
News 2015 header 1300x600

Heimspiel gegen die Bullen

am Freitag, 14. Oktober 2016. Kategorie: Aktuelles Rund um die Wölfe

Heimspiel gegen die Bullen

Die Wölfe gegen die Bullen


Oder wenn man es biblisch betiteln will: „David gegen Goliath“. Die Duelle gegen den FC Red Bull Salzburg sind immer wieder knappe Angelegenheiten. Betrachtet man nur die letzten 10 Duelle, dann wurden die Bullen ihrer Favoritenrolle nicht gerecht. Drei Siege, fünf Unentschieden (4x 1:1, 1x 2:2) und zwei Niederlagen stehen zu Buche. 13 Punkte holten die Wölfe aus den letzten 10 Spielen gegen die Bullen. Drei mehr als die Salzburger.

Unvergessen wird das Spiel am 14.09.2014 im Wörtherste Stadion bleiben. Nach dem 1:0 Sieg vor 20.000 Zuschauern gegen die Bullen übernahmen die Wölfe erstmals die Tabellenführung in der Tipico Bundesliga.

Für den Meister aus Salzburg läuft es in dieser Saison noch nicht ganz rund. Nach 10 Spielen stehen die Bullen mit 18 Punkten auf dem 3. Platz in der Tabelle. Die bisherige Bilanz: fünf Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen in der Liga und zwei Niederlagen in der Europa League.

Mit zwei Siegen, drei Unentschieden und 5 Niederlagen haben auch die Wölfe Nachholbedarf. Auch wenn Spiele wie jenes gegen den SK Sturm unglücklich verloren wurde, darf man der Vergangenheit nicht nachtrauern, sondern man muss nach vorne blicken.

Das Spiel gegen die Bullen ist das erste Spiel nach der Länderspielpause. Für beide Teams geht es um wichtige Punkte.

Bilanz

20 Spiele

4 Siege

9 Niederlagen

7 Unentschieden

Torverhältnis: WAC 22:44 RBS

Abos sichern high res

 

mitgliedwerden2

Tabelle 2016/17

R N S P
1.FC Red Bull Salzburg1534
2.SK Puntigamer Sturm Graz1532
3.SK Rapid Wien1529
4.FC Flyeralarm Admira1522
5.LASK1520
6.FK Austria Wien1519
7.CASHPOINT SCR Altach1516
8.RZ Pellets WAC1514
9.SV Mattersburg1514
10.SKN St. Pölten154

Detaillierte Ansicht >