Navigation
News 2015 header 1300x600

Saison-Aus für Tadej Trdina

am Donnerstag, 13. August 2015. Kategorie: Aktuelles Rund um die Wölfe

Saison-Aus für Tadej Trdina

Kreuzbandriss – Saison-Aus für Tadej Trdina


Der RZ Pellets WAC spielte am Mittwoch um 20:30 gegen den SK Sturm Graz und musste eine 0:2 Niederlage gegen die Grazer hinnehmen. Viel schlimmer jedoch ist die Tatsache, dass der WAC einen Spieler für die restliche Saison verloren hat. Der eingewechselte Tadej Trdina blieb nach einem Zweikampf mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen und musste kurze Zeit später ausgetauscht werden. Die erste Diagnose bestätigte sich nach genauen Untersuchungen im LKH Wolfsberg am Montag Vormittag. Tadej Trdina erlitt einen Riss des vorderen Kreuzbandes am linken Knie. Zudem sind beide Menisken eingerissen.

Dr. Weinberger vom LKH Wolfsberg: „Tadej wird morgen von Dr. Mandl im UKH Graz operiert. Danach beginnt die Physiotherapie und in weiterer Folge wird er in der Rehabilitationsklinik Tobelbad in der Steiermark an seinem Comeback arbeiten.“

Die Diagnose bedeutet eine 9-monatige Pause. Im Anschluss an die Rehabilitation wird Tadej gemeinsam mit dem Physiotherapeuten mit dem Aufbautraining beginnen. Ein Wettbewerbsspiel wird jedoch vor Ablauf der 9-monatigen Zwangspause nicht möglich sein.
Abos sichern high res

 

mitgliedwerden2

Tabelle 2016/17

R N S P
1.SK Puntigamer Sturm Graz919
2.FC Red Bull Salzburg918
3.FK Austria Wien915
4.SK Rapid Wien913
5.LASK913
6.FC Flyeralarm Admira913
7.CASHPOINT SCR Altach912
8.RZ Pellets WAC911
9.SV Mattersburg96
10.SKN St. Pölten92

Detaillierte Ansicht >