Navigation
News 2015 header 1300x600

Teil 1 - Wer ist der Glenavon FC?

am Montag, 22. Juni 2015. Kategorie: Aktuelles Rund um die Wölfe

Teil 1 - Wer ist der Glenavon FC?
Die Wölfe treffen in der Europaleague-Quali entweder auf den Glenavon FC aus Nordirland oder auf FC Shakhtyor Soligorsk aus Weißrussland. Wir sehen uns natürlich beide Clubs ganz genau an und beginnen mit den Nordiren.

Glenavon FC


Der Glenavon FC ist ein nordirischer Fußballverein der Stadt Lurgan mit ca. 23.000 Einwohnern (In Wolfsberg leben 25.000 Einwohner). Die Nordiren spielen in der Danske Bank Premiership, der höchsten nordirischen Liga und beendeten die Saison 2014/2015 auf dem dritten Platz, der sie zur Teilnahme an der Europaleague-Qualifikation berechtigt.

Der Verein wurde im Jahr 1889 gegründet und spielt seit 1895 im Mourneview Park. Zu den größten Erfolgen zählen drei Meisterschaften (1951/52, 1956/57, 1959/60) und sechs Cupsiege (1956/57, 1958/59, 1960/61, 1991/92, 1996/97, 2013/14). Auch auf dem internationalen Parkett ist der Glenavon FC kein unbeschriebenes Blatt. Insgesamt 28 Spiele absolvierte der Verein quer durch Europa. Die Bilanz: zwei Siege, sechs Unentschieden und 20 Niederlagen.

Tampereen Ilves aus Finnland wurde in der Saison 91/92 mit 3:2 und FH Hafnarfjörður aus Island mit 1:0 bezwungen.

Die höchsten Niederlagen musste der Glenavon FC gegen PSV Einhoven (1977/1978 2:11) und gegen Werder Bremen (1995/1996 0:7) einstecken.

Daten


Name: Glenavon FC

Gründungsjahr: 1889

Vereinsfarben: blau-weiß

Stadion: Mourneview Park (5000 Plätze)

 

Die Mannschaft


Der Glenavon FC hat derzeit einen Kader mit 34 Spielern und drei (offiziellen) Betreuern. Der Trainer, Gary Hamilton, fungiert als Spielertrainer und erzielte als Mittelstürmer in 21 Spielen 7 Tore und bereitete 2 vor. Paul Millar (Co-Trainer) und Nigel Law komplettieren das Trainergespann.

Zu den gefährlichsten Spielern gehört der 32 jährige Kevin Braniff, der in der abgelaufenen Saison 16 Tore (2 davon in der EL-Quali gegen Hafnarfjörður) erzielte und zudem für 9 Torvorlagen sorgte. Aber auch der 31 jährige Eoin Bradley erzielte 13 Tore (1 davon gegen Hafnarfjörður) und sorgte für 7 Assists.

Das Hinspiel der ersten Quali-Runde zwischen dem Glenavon FC und dem FK Schachzjor Salihorsk findet am 02.07.2015 statt. Am 09.07.2015 geht es für den Glenavon FC in Weißrussland um den Aufstieg in die zweite Quali-Runde wo der Wolfsberger AC wartet.

Pünktlich zur Auslosung haben wir uns für unsere Fans etwas ganz besoneres überlegt. Ab sofort gibt es das offizielle "EUROPA WIR KOMMEN" Fanshirt!

Hier geht´s zum Fanshirt

Abos sichern high res

 

mitgliedwerden2

Tabelle 2016/17

R N S P
1.LASK13
2.FC Red Bull Salzburg13
3.SK Rapid Wien11
3.SV Mattersburg11
5.FK Austria Wien00
5.CASHPOINT SCR Altach00
5.SK Puntigamer Sturm Graz00
5.SKN St. Pölten00
9.RZ Pellets WAC10
10.FC Flyeralarm Admira10

Detaillierte Ansicht >