Navigation
News 2015 header 1300x600

Trainingsauftakt

am Mittwoch, 07. Januar 2015. Kategorie: Aktuelles Rund um die Wölfe

Trainingsauftakt
Am Mittwoch starteten die Wölfe mit Leistungstests und einer Trainingseinheit ins Jahr 2015. Das Olympiazentrum Kärnten im Sportpark Klagenfurt bot ideale Bedingungen, um das neue Jahr professionell einzuleiten.

Um 09:30 trafen sich die Wölfe in der RZ Pellets WAC Akademie, wo sowohl das Equipment für das Training als auch für die Leistungstests schon vorbereitet war. In den vergangenen Wochen hatten die Spieler ein spezielles Trainingsprogramm zu absolvieren, welches natürlich von allen Spielern durchgeführt wurde.

Michael Sollbauer: "Ohne dieses Training in der Winterpause würden wir die erste Woche der Vorbereitung nicht überstehen. Wir starten nicht bei 0% sondern haben in den letzten 3-4 Wochen selbständig gearbeitet."

Nach einer Einweisung von Mag. Walter Reichel vom Olympiazentrum Kärnten begann der Tag mit Sprinttests auf der Indoor-Laufbahn in der Ballsporthalle im Sportpark Klagenfurt. Die Mannschaft wurde in drei Gruppen eingeteilt um einen flüssigen Ablauf der Leistungstests zu gewährleisten.

Der zweite Programmpunkt des Tages war der Leistungstest, der Aufschlüsse über die körperliche Verfassung der Spieler geben soll. Anhand der gewonnen Daten wird das Training auf jeden einzelnen Spieler abgestimmt.

Zum Abschluss des Tages ging es für die Mannschaft noch auf den Kunstrasenplatz, wo die ersten Übungen im neuen Jahr absolviert wurden.

Die Mannschaft war heute vollzählig beim Trainingsauftakt. Nemanja Rnic (krank) und Manuel Seidl (wurde geschont) werden die Leistungstests im Laufe der nächsten Woche nachholen. Seidl trainierte am Nachmittag am Kunstrasenplatz mit der Mannschaft.

Boris Hüttenbrenner: "Die Pause war für uns alle wichtig. Wir sind jetzt aber froh, dass es endlich wieder los geht. Wir wissen natürlich, dass einige harte Wochen vor uns liegen aber wir haben ein Ziel vor Augen und das können wir nur mit harter Arbeit erreichen."

Der RZ Pellets WAC wird im Zuge der Vorbereitung ein Trainingslager in der Türkei absolvieren. Vom 25.01.2015 – 04.02.2014 befinden sich die Wölfe im Hotel Titanic in Lara/Antalya. Im Trainingslager werden insgesamt drei Testspiele absolviert (Piast Gliwice, MKS Pogon Szczecin aus der 1. polnischen Liga und FC Slovan Liberec aus der 1. tschechischen Liga). Die Daten zu allen Testspielen in der Wintervorbereitung finden Sie folgend.
Abos sichern high res

 

mitgliedwerden2

Tabelle 2016/17

R N S P
1.FC Red Bull Salzburg3578
2.FK Austria Wien3560
3.SK Puntigamer Sturm Graz3560
4.CASHPOINT SCR Altach3553
5.FC Flyeralarm Admira3546
6.SK Rapid Wien3543
7.SV Mattersburg3540
8.RZ Pellets WAC3539
9.SKN St. Pölten3537
10.SV Guntamatic Ried3535

Detaillierte Ansicht >

ad kleine 07 2015