Remis gegen Rudes

0:0 Unentschieden gegen NK Rudes

Am Dienstag spielten die Wölfe in Landskron ein Testspiel gegen den kroatischen Erstligisten NK Rudes.

In der ersten Halbzeit stand folgende Startelf am Feld: Soldo; Gölles, Sollbauer, Gollner, Schmitz; Wernitznig, Leitgeb, Ritzmaier; Liendl; Orgill, Schmerböck

Nach 45 Minuten bekam der WAC ein neues Gesicht und spielte mit Soldo; Nowak, Sollbauer, Gollner (Tauchhammer/60’), Avramovic; Jovanovic, Sprangler, Nutz; Liendl (Syla/60’); Gschweidl, Hodzic

Michael Liendl: „Es war Im Großen und Ganzen ok. Wir wissen aber, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben. Wir brauchen noch zu viele Chancen um ein Tor zu erzielen. Positiv ist aber, dass wir uns die Chancen erarbeiten, so wie auch beim Spiel gegen NK Rudes. In der Feinabstimmung werden wir daran arbeiten, dass wir noch kompakter und besser auftreten. Man sieht aber von Spiel zu Spiel, dass es besser wird.“

06/08/2022 17:00
Lavanttal-Arena