AUF NACH GRAZ

Auf nach Graz

Am Sonntag treffen die Wölfe auswärts auf den SK Sturm Graz. Ein 6-Punkte-Spiel, denn der SK Sturm Graz ist mit 19 Punkten nur zwei Punkte vom TSV Hartberg und damit von Platz 6 und der Meistergruppe entfernt. Die Wölfe stehen aktuell mit 25 Punkten auf Platz 4. Ein Punkt fehlt auf den SKN St. Pölten und Platz 3. Der LASK ist mit 29 Punkten auf Platz zwei hinter dem FC Red Bull Salzburg (41 Punkte).

Nach dem bitteren und unnötigen Unentschieden gegen den SV Mattersburg (2:2) wollen die Wölfe in der Ferne drei Zähler mitnehmen. Ein Auswärtsspiel in Graz ist immer etwas besonderes aber dieses Spiel wird durch unsere Fans ein Highlight. „Es soll die größte Fanfahrt der Vereinsgeschichte werden“, sagt Christian Thomas vom WAC-Fanservice. Die Kapazitäten sind zwar noch nicht erschöpft, jedoch schon sehr gut ausgelastet. Alle Infos zur größten Fanfahrt der Vereinsgeschichte gibt es hier.

„Wir sind sehr fokussiert und trainieren sehr intensiv. Die Mannschaft weiß, worum es geht und wie wichtig jedes einzelne Spiel ist. Wir müssen bereit sein alles zu geben und das werden wir tun“, so Michael Sollbauer vor dem Training. „Der Support in Wolfsberg ist großartig und jeder von uns weiß, dass auch in Graz viele WAC-Fans sein werden. Das wird uns pushen und darauf freuen wir uns sehr“, meinte der WAC-Kapitän abschließend.

Daten und Fakten

– Der SK Puntigamer Sturm Graz gewann 13-mal in der Tipico Bundesliga gegen den RZ Pellets WAC (wie der FC Red Bull Salzburg) – kein Team gewann gegen die Kärntner häufiger.

– Der SK Puntigamer Sturm Graz traf in 11 der 12 Heimspiele in der Tipico Bundesliga gegen den RZ Pellets WAC. Nur beim letzten Heimspiel am 10. Februar 2018 blieben die Steirer ohne Treffer (0:1).

– Der SK Puntigamer Sturm Graz teilte in Heimspielen in der Tipico Bundesliga gegen den RZ Pellets WAC nie die Punkte (8 Siege für den SK Sturm, 4 Siege für den WAC).

– Der RZ Pellets WAC erzielte 9 Kopfballtore – Höchstwert. 5 WAC-Spieler trafen per Kopf – Höchstwert. Mario Leitgeb erzielte in dieser Saison der Tipico Bundesliga 4 Kopfballtore – Höchstwert.

– Michael Liendl hält in dieser Saison der Tipico Bundesliga bei 16 Scorerpunkten und damit um 7 mehr als die Nummer 2 dieser Wertung. Er erzielte 5 Tore in der Tipico Bundesliga gegen den SK Puntigamer Sturm Graz – nur gegen den SK Rapid Wien ebenso viele.

SK Sturm Graz – RZ Pellets WAC

Sonntag, 02.12.2018, 17:00 Uhr, Merkur Arena

Wetterprognose: 6°- 8°, wechselnd bewölkt – zeitweise sonnig

 

13/11/2022 14:30
Generali-Arena