Gegen die Austria

 2:3 für den RZ Pellets WAC. So endete das letzte Spiel gegen FK Austria Wien. Der Torschütze: Mario Leitgeb. Gleich drei Tore erzielte unsere Nummer 16 gegen seinen Ex-Verein und brachte so die mitgereisten WAC-Fans und seine Mannschaft zum Jubeln. Die Austria rangiert derzeit auf dem sechsten Platz in der Meistergruppe. Die ersten zwei Spiele konnten die Wiener nicht gewinnen. Auch das dritte Spiel soll für die Austria mit einer Niederlage enden, wenn es nach den Wölfen geht. Der 3:1 Auswärtssieg brachte neues Selbstvertrauen und dieses Selbstvertrauen will man auf den Platz bringen. „Wir sind auf Platz vier und wollen weiter nach oben“, so ein kampfbereiter Michael Sollbauer. Das ist durchaus möglich. Derzeit steht auf Rang drei der SK Sturm Graz mit ebenfalls 18 Punkten.

– Der RZ Pellets WAC feierte gegen den FK Austria Wien 3 Siege in Serie in der Tipico Bundesliga, wie bisher nur in der Saison 2014/15.

– Der FK Austria Wien gewann 6 Auswärtsspiele beim RZ Pellets WAC in der Tipico Bundesliga. Das gelang keinem anderen Klub.

– Der RZ Pellets WAC erzielte in dieser Saison der Tipico Bundesliga alle 4 Tore gegen den FK Austria Wien nach Standardsituationen.

– Der RZ Pellets WAC erzielte in dieser Saison der Bundesliga 9 Tore per Kopf (Höchstwert) – 3 davon gegen den FK Austria Wien.

– Michael Liendl führt mit 19 Punkten die Scorerwertung der Tipico Bundesliga an. Gegen seinen Ex-Klub FK Austria Wien war Liendl in beiden bisherigen Saisonduellen an zumindest einem Tor direkt beteiligt.

14/08/2022 17:00
Red Bull Arena