Auswärtssieg

Nach dem fulminanten 4:0 Auswärtssieg in der UEFA Europa League gegen Borussia Mönchengladbach geht der Erfolgslauf der Wölfe weiter.

Auswärts gegen den TSV Hartberg setzte sich der RZ Pellets WAC mit 2:0 durch. Michael Liendl (Elfmeter) und Mike Novak erzielten die Tore für den WAC und ließen hunderte mitgereiste Fans jubeln.

Gerhard Struber veränderte die Mannschaft im Vergleich zum Europa League Spiel am Donnerstag an vier Positionen. Baumgartner, Schmidt, Schmerböck und Gollner standen in der Startelf. Weissman, Rnic, Niangbo und Novak waren neben Haimburger, Sprangler und Wernitznig zunächst auf der Bank.

Obwohl die Wölfe mehr Ballbesitz (63%), mehr Toschüsse (22 zu 8), eine bessere Zweikampfquote (53%) und mit 76% zu 61% eine bessere Passquote hatte, war das Spiel relativ ausgeglichen. Hartberg setzte auf schnelles Umschaltspiel und Konterfußball, was den Wölfen alles abverlangte.

Ein Freistoß von Mario Leitgeb fand den direkten Weg ins Tor, welches jedoch nicht gegeben wurde, weil Ritzmaier sich in die gegnerische Mauer schummelte. Ein Regelverstoß seit der Saison 2019/20. Der Freistoß musste wiederholt werden und war am Ende nicht von Erfolg gekrönt.

Michael Liendl verwandelte in der 65. Minute einen Elfmeter, der aus einem Handspiel eines Hartberger Spielers resultierte. Mike Novak machte in der 90. Minute mit einem wuchtigen Kopfball alles klar und stellte auf 2:0 für den WAC.

Das war der 6. Sieg in Folge für den WAC und der 5. in Folge in der Tipico Bundesliga. 8 Spiele, 18 Punkte und Platz 2 hinter dem FC Red Bull Salzburg.

Am Mittwoch geht es schon wieder weiter. Der ASCO ATSV Wolfsberg erwartet uns in der ATSV Arena. Die zweite Runde des UNIQA ÖFB Cups steht auf dem Programm. Anpfiff ist um 19:00 Uhr.

Am Samstag steht dann schon wieder das nächste Liga-Spiel auf dem Programm. Der Aufsteiger aus Tirol kommt zu uns in die Lavanttal Arena. Wenige Tage später treffen die Wölfe auf AS Roma. Die zweite Runde in der UEFA Europa League Gruppenphase wird am 03.10.2019 im Stadion Graz-Liebenau gespielt. Anpfiff ist um 18:55.

13/11/2022 14:30
Generali-Arena