Für den Tierschutz

Das Spiel RZ Pellets WAC -:- SKN St. Pölten steht ganz im Zeichen des Tierschutzes.

Der 4. Oktober war Welt-Tierschutztag und aus diesem Anlass stellt sich der RZ Pellets WAC für den guten Zweck hinter eine gute Sache. Bald eröffnet das neue Tierheim in Wolfsberg, welches Platz für 70 Katzen und 25 Hunde haben wird. Eine kleine Ordination und ein größeres Freigehege werden den Tieren die Zeit bis zur Weitervermittlung an neue BesitzerInnen verschönern. Auch eine Modernisierung der Büroräumlichkeiten wird im Zuge des Neubaus durchgeführt.

„Der WAC stellt sich voll und ganz hinter diese Sache. Wir organisieren gemeinsam mit dem Tierschutzverein die Möglichkeit, dass die Besucher des Spieles für dieses Projekt spenden können“

Waltraud Riegler

Neben ehrenamtlichen Mitarbeitern braucht das Tierheim Wolfsberg vor allem für die spezielle Innenausstattung im Sanitärbereich, für Geräte (Reinigung und Hygiene) einiges an Geld. Die Wölfe wollen einen Beitrag leisten. Beim Spiel gegen SKN St. Pölten wird es am VIP-Eingang die Möglichkeit geben, Bausteine für das neue Tierheim zu erwerben. „Privatpersonen oder Firmen können mit dem Erlagschein an uns spenden und unterstützen somit den Bau und die Inneneinrichtung des neuen Tierhauses in Wolfsberg. Außerdem besteht die Möglichkeit, diese Spende steuerlich abzusetzen“, so Roland Bachmann, stellvertretender Obmann des Tierheims Wolfsberg. Außerdem wird WAC-Maskottchen „Wolfi“ mit einer Spendenbox in der Lavanttal Arena unterwegs sein und spenden Sammeln.

06/08/2022 17:00
Lavanttal-Arena