Michael Novak im „Entweder oder“ Interview

Unsere #27 gibt im „Entweder oder“ Interview einen Einblick über seine Vorlieben und warum er den Winter lieber als den Sommer hat.

Mike oder Michi?

„Mike – Ich weiß nicht warum, aber das hat sich mittlerweile so eingebürgert. Michi sagt nurmehr die ganz enge Familie, und es klingt schon sehr ungewohnt für mich.“

Städtetrip oder Strandurlaub?

„Städtetrip – Wobei ich generell kein Urlaubsfan bin, was nicht leicht für meine Frau ist.“

Assist oder selber treffen?

„Assist – Wobei ich heuer schon Gefallen am Toreschießen gefunden habe.“

Film oder Serie?

„Film – Für Serien bin ich zu ungeduldig.“

Tee oder Kaffee?

„Tee – Ich bin ein großer Teetrinker, Kaffe trinke ich keinen.“

Sommer oder Winter?

„Winter – Es ist kalt und es gibt Eishockey, genau meines.“

Frühaufsteher oder Langschläfer?

„Frühaufsteher – Der Morgen gehört meinem Sohn und mir, damit meine Frau noch ein bisschen Schlaf genießen kann.“ 

Rock oder Pop?

„Weder noch – Schlagermusik ist mein Favorit.“

Selber kochen oder Essen gehen?

„Essen gehen – Meine Frau kocht zwar auch hervorragend, aber ich muss dann nicht die Küche aufräumen.“ (lacht)

Jeans oder Jogginghose?

„Jogginghosen – Sind einfach bequemer.“

Da uns Michael Liendl erzählt hat, dass er und Sven Sprangler die beiden Vorzeigeschwiegersöhne (du ausgenommen) in der Mannschaft sind: Liendi oder Sven?

„Sven – Der kommt glaube ich sogar noch vor mir.“ (lacht)

Danke Mike für das Interview!

13/11/2022 14:30
Generali-Arena