ABO-Verkauf

Nach Wochen und Monaten in leeren Stadien, dürfen wir ab der neuen Saison wieder auf die Unterstützung unserer Fans in der Lavanttal-Arena zählen. Doch bevor es soweit ist, stellt sich für die bestehenden Abonnenten die Frage, was mit der Abo-Karte der Saison 2019/2020 passiert. Hier gibt es zwei Möglichkeiten seitens des WAC.

Variante 1 – „Der Super-Wolf: Du gibst alles für dein Wolfsrudel, in guten wie in schlechten Zeiten. Dein Rudel ist für dich dein Ein und Alles und deshalb verzichtest du komplett auf den Restwert deines Abos. Daher erhälst du von uns ein Goodie nach Wahl als Zeichen deiner Treue. Außerdem nimmst du automatisch an einem Gewinnspiel mit exklusiven Preisen teil. 

Variante 2 – „Der Dauerbrenner: Du willst auch in der kommenden Saison kein Heimspiel unserer Wölfe verpassen und deshalb bekommst du von uns 20% Rabatt auf dein Abo für die Saison 2020/2021.

Aboverkauf 2020/2021

Bestehende Abonnenten genießen von Mittwoch, den 12. August bis einschließlich Montag, den 24. August jeweils von 8:00 bis 14:00 Uhr (auch Samstags) ein Vorkaufsrecht und können ihr Abo verlängern. Danach beginnt der freie Aboverkauf. Die Abo’s können ausschließlich in der Geschäftsstelle erworben werden.
Achtung: Das Abo kann nur nach der Abgabe eines vollständigen Datenblattes ausgehändigt werden. Beim Erwerb von Abo’s für mehrere Personen muss von jedem Abonnenten ein vollständiges Datenblatt abgegeben werden.
Die Abopreise bleiben in der kommenden Saison unverändert und beinhalten auch alle Heimspiele unserer Amateurmannschaft in der Regionalliga Mitte.

Preise: 

  • Vollpreis: € 320,- bzw. € 290,- (für Mitglieder)
  • Ermäßigt: € 275,- bzw. € 250,- (für Mitglieder)
  • Kind (6-14 Jahre) € 140,- bzw. € 125,- (für Mitglieder)

Achtung: Aufgrund der aktuellen Covid-19-Lage können nur Sitzplatzabos verkauft werden. Jeder Abonnent kann seinen Platz aussuchen, jedoch weisen wir daraufhin, dass immer ein Sitzplatz zwischen den Plätzen frei bleiben muss und daher die Sitzplätze der letzten Saison nicht verfügbar sind. Dies ist in der gesamten Lavanttal-Arena sichtlich gekennzeichnet. Jeder Abonnent ist dazu verpflichtet, ein Datenblatt mit seinen aktuellen Personendaten auszufüllen. Die Vergabe der Sitzplätze erfolgt nach dem „first come – first serve“-Prinzip.
Weiters wird in der Lavanttal Arena auf der Nordseite eine Sitzplatztribüne errichtet. Gesamt sollen 3000 Personen lt. Präventionskonzept in die Lavanttal Arena dürfen.

13/11/2022 14:30
Generali-Arena