Moskau zu Gast

Im ersten Gruppenspiel der Europa League Saison 2020/2021 empfängt der WAC, am Donnerstag den 22.10.2020 um 21:00 Uhr, den russischen Vertreter ZSKA Moskau im Klagenfurter Wörthersee Stadion.

Auf die Wölfe wartet am Donnerstag ein sehr erfahrener und erfolgreicher Gegner aus Moskau. In der abgelaufenen Saison belegte ZSKA in der Russischen Liga den 4. Platz und qualifizierte sich somit für die Europa League Gruppenphase. In der laufenden Saison steht man nach elf absolvierten Runden auf dem 3. Tabellenplatz mit nur zwei Zählern Rückstand auf den Tabellenführer. Im letzten Spiel konnte ZSKA das Stadtderby gegen Dinamo Moskau mit 3:1 für sich entscheiden.
Die Mannschaft besteht zu großen Teilen aus russischen Spielern, die mit Legionären eine sehr interessante Mischung ergibt. Blickt man auf die Statistik der laufenden Saison, lesen sich zwei Namen besonders oft. Zum einen Nikola Vlasic, zum anderen Konstantin Kuchaev, die es beide auf jeweils 7 Torbeteiligungen in der russischen Meisterschaft bringen.
Blickt man auf die Erfolge der Russen, weiß man, warum die Moskauer als einer der erfolgreichsten Vereine im eigenen Land zählt:

  • 7x Russischer Pokalsieger
  • 7x Russischer Superpokalsieger
  • 7x Sowjetischer Meister
  • 6x Russischer Meister
  • 5x Sowjetischer Pokalsieger
  • 1x UEFA Cup Sieger

„Wir brauchen nicht diskutieren wer Favorit ist. Sie sind sehr stark, eigentlich eine Champions League-Mannschaft. Aber im Fußball gewinnt nicht immer der Favorit.“

Trainer Ferdinand Feldhofer

Tickets sind ab 13:00 Uhr an der Kasse West im Wörthersee Stadion erhältlich!

13/11/2022 14:30
Generali-Arena