Servus Augustine

Kurz vor Transferschluss gibt der RZ Pellets WAC die Verpflichtung von Augustine Boakye aus Ghana bekannt. Der 20-jährige Linksfuß kommt von der West African Football Academy (WAFA) und erhält im Lavanttal einen Vertrag bis 2025.

Es hat doch noch geklappt! Augustine Boakye wechselt von der WAFA zu den Wölfen ins Lavanttal, wo er einen Vertrag bis 2025 unterschreibt. Für die WAFA gelangen dem Offensiv-Allrounder in der abgelaufenen Saison insgesamt 9 Tore in 29 Spielen. Außerdem glänzte Augustine mit 11 Assists, was ihm den Titel als besten Vorlagengeber der Liga einbrachte. Der 1,78 Meter große Ghanaer kann in der Offensive sowohl die Außenbahnen als auch die zentralen Positionen bekleiden und soll so den Angriff der Wölfe nochmals um einen Tick unberechenbarer machen.

„Wir freuen uns, dass der Transfer von Augustine nun endlich geklappt hat. Somit haben wir eine weitere Option für unsere Offensive. Jetzt wollen wir ihn natürlich schnellstmöglich in den Verein und die Mannschaft integrieren.“

Robin Dutt

Alles Gute im Wolfsrudel, Augustine!

13/11/2022 14:30
Generali-Arena