2G Regel im Stadion

Durch eine neue Verordnung des Landes Kärntens, kommt ab sofort bei allen Heimspielen in der Lavanttal Arena die 2G-Regel zur Anwendung. Diese Regelung tritt bereits beim kommenden Heimspiel gegen Rapid in Kraft.

Durch eine neue behördliche Verordnung kommt bei Veranstaltungen ab 500 Personen die 2G-Regel zur Anwendung. Dies betrifft auch unser Spiel am Sonntag gegen SK Rapid Wien. Zutritt in die Lavanttal Arena erhalten demnach nur noch geimpfte und genesene Personen. An den Eingängen wird das Sicherheitspersonal den 2G-Nachweis in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis kontrollieren.
Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind von dieser Regelung ausgenommen (Bitte auf Symptomfreiheit achten!). Für Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr zählt der Schul-Ninja-Pass. Ein Antikörpernachweis ist für die 2G-Regelung nicht zulässig.
Aufgrund der aufwendigen Kontrollen bitten wir euch, eure Tickets bereits im VVK (Giga Sport Wolfsberg, Klagenfurt und Villach; Megymorecz im EUCO Wolfsberg), am Samstag an der Kasse West von 8-16 Uhr oder online zu erwerben. Außerdem empfehlen wir eine frühzeitige Anreise am Spieltag um Wartezeiten an den Eingängen zu vermeiden.

06/08/2022 17:00
Lavanttal-Arena