Cup-Ticketinfo

Gute Nachrichten für unser Viertelfinale im UNIQA ÖFB-Cup gegen den FAC: Wir dürfen unter behördlichen Auflagen wieder Zuseher in die Lavanttal Arena lassen. Für Abonnenten gibt es ein besonderes „Zuckerl“.

Nachdem wir unser letztes Heimspiel in der ADMIRAL Bundesliga gegen den SCR Altach ohne unsere Fans absolvieren mussten, dürfen wir nun im ersten Pflichtspiel 2022 wieder 2000 Zuschauer (nur auf zugewiesenen Sitzplätzen) in unser Stadion lassen. Alle Abobesitzer (auch VIP-Abonnenten) erhalten kostenlosen Zutritt zu unserem Viertelfinalspiel gegen den FAC, am Freitag den 4. Feber um 17:00 Uhr. Alle Besitzer eines Stehplatz-Abos können am Spieltag eine Sitzplatzkarte an den Tageskassen abholen. Der Ticketverkauf für die Restkarten ist ab sofort in der Geschäftsstelle, allen VVK-Stellen sowie online möglich und können auch an den Spieltagskassen erworben werden. Die Lavanttal Arena öffnet am Spieltag um 16:00 Uhr.

Zutrittsregelung für die Lavanttal-Arena

Der Zutritt zur Lavanttal-Arena ist allerdings nur mit der „BoosterPlus“-Regel gestattet. Das heißt nur für „geboosterte“ Personen, die zusätzlich ein negatives PCR-Testergebnis (max. 72 Stunden alt) vorweisen können, ist der Stadionbesuch erlaubt. Des weiteren herrscht in der gesamten Lavanttal-Arena FFP2-Maskenpflicht.

Die „BoosterPLUS“-Regel im Überblick:

  • Drei Impfungen plus PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) oder
  • zwei Impfungen plus Genesung plus PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden)
  • Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen Nachweis (es wird darum gebeten zumindest den Ninja-Pass mitzubringen)
  • für Kinder über 12 Jahren im schulpflichtigen Alter (bis 15 Jahre) gilt der Ninja-Pass als Zutrittsberechtigung

Hier kannst Du überprüfen, ob Dein Nachweis zum Stadionzutritt berechtigt (unter Profil „Einreise Booster+“ auswählen):

https://greencheck.gv.at/

13/11/2022 14:30
Generali-Arena