Neue Offensivkraft

Der RZ Pellets WAC gibt die Verpflichtung von Thierno Ballo bekannt. Der 20-jährige Österreicher kommt ablösefrei vom FC Chelsea ins Lavanttal.

Ballo begann seine fußballerische Ausbildung in der Jugend des SV Chemie Linz, ehe er im Sommer 2018 nach Stationen beim LASK, in Leverkusen und bei Viktoria Köln in die Jugend des FC Chelsea wechselte. Die abgelaufene Spielzeit verbrachte der Offensivspieler bis Februar auf Leihbasis beim SK Rapid Wien (13 Einsätze, 1 Assist). Danach ging es für den Rechtsfuß wieder zurück auf die Insel zur U23 des FC Chelsea, wo er im Laufe des Frühjahrs noch auf acht Startelf-Einsätze (4 Tore) kam. Insgesamt absolvierte er für die in der Premiere League 2 spielende U23 der Londoner 47 Spiele, in denen ihm 12 Tore und 7 Assists gelangen.
In den diversen Nachwuchs- und Jugendmannschaften des ÖFB brachte er es bei 53 Einsätzen auf 18 Tore.
In Wolfsberg unterzeichnet Ballo einen Vertrag über 2 Jahre mit der Option auf ein weiteres Jahr.

Wir freuen uns mit Thierno Ballo unser Mittelfeld komplettiert zu haben. Mit seiner Art und Weise Fußball zu spielen ergänzt er unser Spiel perfekt.

Robin Dutt

Ich freue mich beim Wolfsberger AC zu sein und kann es kaum erwarten mit meinen neuen Teamkollegen vor den Fans zu spielen. Die Vorfreude auf die neue Saison ist riesig.

Thierno Ballo

Präsident Dietmar Riegler in Aufsichtsrat gewählt

Neben der Neuverpflichtung von Thierno Ballo gibt es noch eine weitere erfreuliche Nachricht. Präsident Dietmar Riegler wurde im Zuge der heutigen außerordentlichen Hauptversammlung in den Aufsichtsrat der österreichischen Bundesliga gewählt.
Wir wünschen unserem Präsidenten für diese Aufgabe alles Gute!

14/08/2022 17:00
Red Bull Arena