Niederlage im Derby

Am 7. Spieltag der ADMIRAL Bundesliga kam es vergangenen Sonntag zum Aufeinandertreffen mit Austria Klagenfurt. Nach turbulenten 90 Minuten mussten sich unsere Wölfe mit 3:4 geschlagen geben.

Keine Punkte für unser Wolfsrudel. Dabei fing die Partie gut an. Schon in Minute 8 brachte Tai Baribo das Heimteam in Führung und auf den überraschenden Ausgleich der Gäste (Wimmer 16’), hatte man mit Schifferl (28’) direkt die richtige Antwort. Durch den Ausgleich von Pink (36’) ging es mit einem Unentschieden in die Pause. Den besseren Start in Halbzeit 2 hatten jedoch die Gäste in Violett. Pink (60’) und Cvetko (68’) erhöhen auf 2:4, der Anschlusstreffer durch Vergos (85’) kam zu spät. 

„Wir sind super ins Spiel gekommen und die Jungs haben gezeigt, welches Potenzial in ihnen steckt. Leider haben wir durch Fehler den Gegner stark gemacht und sind in der 2. Halbzeit immer mehr unter Druck gekommen. Leider ist uns dann die Zeit ausgegangen, um noch den möglichen Anschlusstreffer zu machen.“

Robin Dutt

Am 8. Spieltag treffen unsere Wölfe diesen Samstag auswärts auf Rapid Wien.

09/10/2022 14:30
Lavanttal-Arena