Heimspiel gegen Altach

In der 13. Runde der ADMIRAL Bundesliga treffen unsere Wölfe am Sonntag um 14:30 daheim auf den SCR Altach.

Schwere Aufgabe für unser Wolfsrudel. Am Sonntag geht es in der Lavanttal Arena um wichtige Punkte für das obere Play-Off. Der Gegner, SCR Altach, konnte zuletzt einen Heimsieg gegen den TSV Hartberg feiern und war schon im ersten Aufeinandertreffen ein unangenehmer Gegner (2:2). Für das Team von Robin Dutt gab es zuletzt einen 1:3 Auswärtserfolg beim Cup-Spiel bei Blau-Weiß Linz. In der Liga gab es zuletzt gegen Sturm Graz nichts zu holen. Deshalb wollen unsere Wölfe in der Bundesliga wieder auf die Siegesstraße zurückkehren und den Schwung vom Cup-Sieg mitnehmen. Den Ehrenankick wird diesmal der Präsident der Krebshilfe Kärnten, Prim. Dr. Hans Jörg Neumann, MSc, vornehmen.

Spendensammlung Pink Ribbon

Das Spiel steht ganz im Zeichen von Pink Ribbon, wo sich unsere Waltraud Riegler als Botschafterin engagiert. Die rosa Schleife ist Symbol für die Solidarität mit Brustkrebspatientinnen. Es soll an die Wichtigkeit der Früherkennung von Brustkrebs erinnern und es wird auch um Spenden gebeten, um Brustkrebspatientinnen zu beraten, zu begleiten und finanziell unterstützen zu können. Auch ihr habt die Möglichkeit am Spieltag zu spenden & wir bitten um eure Unterstützung.

Freikarten für Schüler

Zu diesem Spiel laden wir alle Schülerinnen und Schüler kostenlos in die Lavanttal Arena ein. Die Freikarten können am Spieltag an den Tageskassen abgeholt werden.

Ticketinfo

Tickets für das Spiel gibt es online unter https://bit.ly/WACtickets, bei allen Vorverkaufsstellen (GigaSport Wolfsberg, Klagenfurt und Villach) sowie am Spieltag ab 10 Uhr in der Lavanttal Arena. Außerdem hat die Kassa West am Samstag von 9-12 Uhr geöffnet.

23/10/2022 14:30

Wolfsberger AC

2 : 3

SCR Altach

13/11/2022 14:30
Generali-Arena