Search
Close this search box.

Manfred Schmid wird neuer Cheftrainer

Der RZ Pellets WAC gibt die Verpflichtung von Manfred Schmid als neuen Cheftrainer bekannt.

Der 52-jährige Wiener betreute bis zur Winterpause den FK Austria Wien und übernimmt ab sofort das Kommando an der Seitenline der Wölfe. Für Schmid war die Wiener Austria die erste Station als Cheftrainer. Davor fungierte er als Co-Trainer von Peter Stöger unter anderem beim 1.FC Köln und bei Borussia Dortmund.

Bereits am morgigen Dienstag um 15 Uhr wird Manfred Schmid, der im Lavanttal einen Vertrag bis Sommer 2025 erhält, in Wolfsberg die erste Trainingseinheit leiten.

Wir wünschen Manfred Schmid für seine neue Aufgabe im Lavanttal viel Erfolg!

 

„Ich freue mich mit Manfred Schmid einen Trainer für den WAC gewonnen zu haben, der sowohl national als auch international schon wertvolle Erfahrungen sammeln konnte. Er hat bewiesen, dass er junge Spieler entwickeln kann und daher passt er perfekt zu unserer Philosophie. Ich bin davon überzeugt, dass er die richtigen Reize setzen wird, um die Mannschaft schnellstmöglich zurück in die Erfolgsspur zu bringen.“

Dietmar Riegler

 

„Für mich persönlich ist es eine neue spannende Herausforderung. Ich freue mich darauf wieder jeden Tag auf dem Platz zu stehen und mit den Spielern zu arbeiten. Allerdings bleibt keine Zeit für große Experimente. Das erste Ziel muss sein die Mannschaft zu stabilisieren. Mir ist bewusst, dass der Verein in einer schwierigen Situation steckt, umso wichtiger wird es sein rasch in die richtige Spur zu finden und zu liefern.“

Manfred Schmid

 

 

©️GEPApictures

21/05/2024 19:00
Lavanttal Arena