Search
Close this search box.

Zu Gast bei der WSG Tirol

Am morgigen Freitag um 19:30 Uhr treffen die Wölfe in der 24. Runde auswärts auf die WSG Tirol.

Nach dem lang ersehnten Heimsieg zum Auftakt in die Qualifikationsgruppe gegen die SV Ried, steht für das Wolfsrudel ein Auswärtsdoppel im Westen Österrreichs auf dem Programm. Den Anfang macht das Duell mit den Wattenern. Die Tiroler mussten am letzten Wochenende eine unglückliche Niederlage gegen den SCR Altach hinnehmen und liegen somit mit 14 Zählern in der Tabelle nur noch einen Punkt vor den Wölfen. Unsere Jungs wollen mit einem Sieg in Tirol an der WSG vorbeiziehen und somit auf einen der begehrte ersten beiden Plätze in der Qualifikationsgruppe springen.

Das dies keine leichte Aufgabe wird, zeigt der Blick auf des letzte Duell. Vor rund zwei Monaten musste sich unsere Mannschaft vor heimischer Kulisse mit 1:2 geschlagen geben. Das letzte Aufeinandertreffen in Tirol weckt da schon positivere Erinnerungen – damals konnten die Wölfe die Heimreise nach einem 1:3-Sieg mit drei Punkten antreten.

 

„Die WSG ist eine gute Mannschaft mit viel Qualität, wir müssen ein Top-Spiel abliefern um sie zu schlagen.“

Manfred Schmid

 

07/04/2023 19:30

WSG Tirol

Wolfsberger AC

20/04/2024 17:00
Lavanttal Arena