Search
Close this search box.

4-0 Sieg gegen den FC Kufstein.

Das erste Pflichtspiel der neuen Saison wurde siegreich absolviert – unsere Wölfe stehen in der nächsten Cup-Runde.

In der ersten Runde des ÖFB-Cups ging es für das Wolfsrudel nach Tirol zum FC Kufstein. Bereits nach 5 Minuten gab es Grund zu jubeln – Bernhard Zimmermann erzielte die Führung für die Wölfe. Man kontrollierte von Anfang das Geschehen und ließ keine Chancen zu. In Minute 33 folgte das 2:0, Dominik Baumgartner konnte ein ideales Zuspiel verwerten. Mit einer 2 Tore Führung ging es in die Pause.
Auch in Halbzeit zwei waren Omic, Piesinger und Co überlegen und erhöhten in Minute 60 auf 3-0. Torschütze war die Nummer 23 Florian Rieder, der wenig später ein zweites mal erfolgreich war. Mit einem 4-0 im Gepäck tritt die Mannschaft von Manfred Schmid die Heimreise an und steht völlig verdient in der 2. Runde des ÖFB-Cups.

Nach einem gelungenen Cup-Abend geht es für die Wölfe nächsten Samstag im ersten Bundesliga-Spiel der neuen Saison daheim gegen Aufsteiger Blau-Weiss Linz. Wir bedanken uns bei den mitgereisten Fans und hoffen auch bei den nächsten Aufgaben auf eure Unterstützung.

22/07/2023 19:00

FC Kufstein

Wolfsberger AC

0 : 4

      FC Kufstein

      Startelf

        Ersatz

          Wolfsberger AC

          Startelf

            Ersatz

              22/07/2023 19:00

              FC Kufstein

              0 : 4

              Wolfsberger AC

              21/05/2024 19:00
              Lavanttal Arena