Search
Close this search box.

Wölfe wollen Wien erobern

In der vierten Runde der ADMIRAL Bundesliga trifft das Wolfsrudel auswärts auf Austria Wien.

Nach dem Remis gegen Austria Lustenau steht für die Wölfe das zweite Auswärtsspiel der laufenden Bundesliga-Saison am Programm. Um 17:00 trifft man auf den FK Austria Wien, wo unsere Mannschaft ein intensives Spiel erwartet. Das letzte Duell mit den Wienern endete mit einem 1-0 Auswärtssieg für unsere Wölfe, Thierno Ballo erzielte den wichtigen Treffer. Damals an der Seitenlinie des Gegners: unser heutiger Cheftrainer Manfred Schmid, der mit seinem Trainerteam aktuell auf eine Serie mit 11 ungeschlagenen Bundesliga-Spielen in Folge blicken kann. Das Ziel ist klar, man möchte auch in Wien anschreiben – bestenfalls dreifach.

Unser Konkurrent steht nach einem Sieg und zwei Niederlagen mit 3 Punkten auf dem 8. Tabellenrang und musste sich vergangenen Donnerstag in der UEFA Conference League Qualifikation Legia Warschau geschlagen geben.
„Gegen die Austria erwartet uns ein intensives Spiel. Wir müssen von Anfang an dagegen halten und unsere spielerischen Qualitäten auf den Platz bringen.“
Scherzer
„Für mich persönlich ist es etwas Besonderes. Jeder weiß wie viele Jahre ich bei der Austria verbracht habe“
Schmid
20/08/2023 17:00

FK Austria Wien

Wolfsberger AC

20/04/2024 17:00
Lavanttal Arena