Search
Close this search box.

Auf ins Ländle

Für die Wölfe steht nach der Länderspielpause das Duell mit dem SCR Altach am Programm.

Am elften und letzten Spieltag der Hinrunde des Grunddurchgangs in der ADMIRAL Bundesliga treffen die Wölfe am Sonntag um 14:30 Uhr auswärts auf den Tabellennachbarn aus Altach. Die Vorarlberger  – unter der Leitung von Ex-WAC-Kicker Joachim Standfest – konnten nach zehn Runden zwölf Punkte sammeln und liegen damit auf Platz acht der Tabelle – einen Punkt und einen Platz hinter unseren Wölfen. Die Vorarlberger mussten wie unsere Wölfe im letzten Spiel vor der Länderspielpause eine knappe Niederlage einstecken und verloren beim LASK mit 1:0. In der abgelaufenen Saison gab es für unsere Jungs vier Duelle mit den Altachern und die Bilanz aus diesen vier Spielen ist mit je einem Sieg und zwei Unentschieden völlig ausgeglichen. Am Sonntag wollen unsere Wölfe aber unbedingt drei Punkte einfahren, um die Hinrunde des Grunddurchgangs unter den Top 6 zu beenden.

 

„Es wird wichtig sein, dass wir aktiv sind und nach vorne hin unsere Gefährlichkeit wie in den letzten Spielen wieder zeigen können. Gleichzeitig müssen wir in der Defensive hellwach sein und die Zweikämpfe annehmen.“

Manfred Schmid

 

 

 

©️GEPApictures

22/10/2023 14:30

SCR Altach

Wolfsberger AC

21/05/2024 19:00
Lavanttal Arena