Search
Close this search box.

Auswärtssieg vor der Länderspielpause

Die Wölfe setzten sich am 14. Spieltag in Vorarlberg mit 3:2 gegen den SC Austria Lustenau durch.

Die Wölfe starteten beim Abschiedsspiel im Reichshofstadion gut in die Partie und erarbeiteten sich früh die Spielkontrolle und einige gute Torchancen. Mit dem ersten Schuss aufs Tor brachte Augustine Boakye unsere Jungs in der 13. Minute mit 1:0 in Führung. Nach einem Pass von Baumgartner leitete Omic mit der Ferse weiter auf Veratschnig, der den Ball querlegte und Boakye traf von knapp außerhalb des Sechzehners mit einem satten Schuss ins rechte untere Eck. Im Anschluss an den Führungstreffer drängten die Wölfe auf das 2:0, scheiterten aber an der Chancenverwertung. Die Gastgeber konnten erst in der Schlussminute der ersten Halbzeit durch einen Schuss von Rhein erstmals für Gefahr sorgen.

Auch in der zweiten Halbzeit begannen die Wölfe mit viel Offensivdrang und wurden in der 64. Minute mit dem zweiten Treffer belohnt. Ein Schuss von Veratschnig wurde von einem Lustenauer Verteidiger im Strafraum mit der Hand geblockt – den fälligen Strafstoß verwandelte Thierno Ballo zum 2:0. Nur fünf Minuten später gelang den Gastgebern durch den eingewechselten Cisse – der schon im Hinspiel traf – der Anschlusstreffer. Die Wölfe hatten aber in der 77. Minute die passende Antwort parat: Boakye fing einen Auswurf von Lustenau-Schlussmann Schierl ab, spielte den Ball auf Ballo der mit einem platzierten Schuss ins lange Eck seinen zweiten Treffer markierte und somit den zwei-Tore-Vorsprung wiederherstellte. Die Gastgeber gaben sich aber nicht auf und kamen fünf Minuten vor Schluss durch Diaby zum neuerlichen Anschlusstreffer. Die Wölfe brachten die Führung aber über die Zeit und nehmen somit drei Punkte mit aus Lustenau.

Mit diesem Sieg halten die Wölfe nach 14 Spielen bei 2o Punkten und springen damit in der Tabelle vorübergehend auf Platz 6. Nach zwei Siegen in Folge geht es für unsere Jungs nun in die Länderspielpause, bevor es am 26. November mit dem Heimspiel gegen den FK Austria Wien weitergeht. Tickets für das Spiel gegen die Wiener gibt es in der Geschäftsstelle, bei allen VVK-Stellen sowie online unter https://bit.ly/WACtickets

 

 

 

©️GEPApictures

11/11/2023 17:00

SC Austria Lustenau

Wolfsberger AC

2 : 3
  • 32' Baila Diallo
  • 4' Darijo Grujcic
  • 69' Namory Cisse
  • 85' Yadaly Diaby
  • Augustine Boakye 13'
  • Samson Tijani 40'
  • Thierno Ballo 64'
  • Thierno Ballo 78'
  • Mario Leitgeb 89'

SC Austria Lustenau

Startelf

  • 27Domenik SchierlTorSE'
  • 20Jonathan SchmidMittelfeld66'
  • 8Torben RheinMittelfeldSE'
  • 70Stefano SurdanovicMittelfeldSE'
  • 33Daniel TiefenbachMittelfeld80'
  • 9Nikolai Baden FrederiksenAngriff66'
  • 2Boris Sebastien MoltenisAbwehrSE'
  • 11Baila DialloAbwehrSE'
  • 28Anderson GomesAbwehr66'
  • 3Kennedy Kofi BoatengAbwehrSE'
  • 6Darijo GrujcicAbwehr66'

Ersatz

  • 21Ammar HelacTor0'
  • 18Anthony SchmidAngriff80'
  • 22Yadaly DiabyAngriff66'
  • 15Namory CisseAngriff66'
  • 5Leo MätzlerAbwehr66'
  • 7Fabian GmeinerAbwehr66'
  • 4Tobias BergerAbwehr0'

Wolfsberger AC

Startelf

  • 1Hendrik BonmannTorSE'
  • 44Ervin OmicMittelfeld76'
  • 17Nikolas VeratschnigMittelfeldSE'
  • 6Samson TijaniMittelfeldSE'
  • 20Augustine BoakyeAngriff90+4'
  • 11Thierno BalloAngriff86'
  • 12Mohamed BambaAngriffSE'
  • 4Scott KennedyAbwehrSE'
  • 3Jonathan ScherzerAbwehrSE'
  • 8Simon PiesingerAbwehrSE'
  • 22Dominik BaumgartnerAbwehrSE'

Ersatz

  • 32Lukas GütlbauerTor0'
  • 14Pascal MüllerMittelfeld0'
  • 16Mario LeitgebMittelfeld76'
  • 9Bernhard ZimmermannAngriff86'
  • 13Tobias GruberAbwehr0'
  • 26Lukas IbertsbergerAbwehr0'
  • 27Michael NovakAbwehr90+4'
11/11/2023 17:00

SC Austria Lustenau

2 : 3

Wolfsberger AC

No matches