Search
Close this search box.

Die Autos der besten Fußballspieler der Welt

Es ist kein Geheimnis, dass Fußballspieler, besonders die besten, sehr gut verdienen, und genau deshalb fällt es ihnen oft leicht, beim Autokauf nicht auf die Kosten zu achten. Ein teures Auto zu kaufen, geht nicht nur um Leistung oder Wirtschaftlichkeit, sondern oft geht es auch um den Status, den man erlangt. Der Automobilsektor ist jedes Jahr im Wandel und bringt Verbesserungen aus allen Blickwinkeln mit sich. Natürlich zielt dieser Sektor eher auf den durchschnittlichen Verbraucher ab und nicht auf diejenigen, die über ein hohes Vermögen verfügen. Dennoch bietet er die Möglichkeit, durch die Verwendung von Plattformen für den Kauf von Ersatzteilen der besten Marken, wie z. B. Toyota, BMW, Volkswagen Ersatzeilen und allen großen Automobilmarken, Geld zu sparen.

 

In diesem Artikel konzentrieren wir uns jedoch auf die Autos, die von den weltweit berühmtesten Fußballspielern gefahren werden, um uns ein Bild von ihren Vorlieben und den wichtigsten Trends dieses Jahres zu machen.

 

Pierre-Emerick Aubameyang – Ferrari

Der Chelsea-Stürmer besitzt das teuerste Auto auf dieser Liste. Sein Ferrari ist mit einem 6,3-Liter-V12-Motor und einem Elektromotor ausgestattet und leistet insgesamt 950 PS zum Preis von 2 Millionen Pfund. Eine wahre Rarität, wenn man bedenkt, dass es nur 400 Exemplare auf der Welt gibt.

 

 

Mauro Icardi – Rolls Royce Ghost

Mauro Icardis Rolls Royce ist ein ebenso elegantes wie leistungsstarkes Modell. Dieses Fahrzeug leistet 563 PS bei 5000 U/min und ist ein wahres Juwel in der Sammlung des Stürmers.

 

Karim Benzema – Bugatti Veyron

Der Real Madrid-Stürmer besitzt ein Fahrzeug, das seiner Reputation gerecht wird. Der Bugatti Veyron ist in der Lage, auf der Straße 400 km/h zu erreichen und verfügt über insgesamt 1000 PS. Derzeit gibt es weltweit nur 450 Modelle, was ihn zu einem echten Sammlerstück macht.

 

Cristiano Ronaldo – Mercedes Benz G Wagon

Cristiano Ronaldo, neben seiner Bekanntheit als einer der berühmtesten und talentiertesten Spieler der Welt, hat sich auch einen Ruf als Autoenthusiast erworben. Eines der teuersten Autos in seiner Sammlung ist der Mercedes Benz G Wagon, den er zu seinem fünfunddreißigsten Geburtstag geschenkt bekam.

 

Raheem Sterling – Bentley Continental GT

Der beste Spieler Englands bei der Euro 2020 kann auch mit seinem Auto mithalten. Der Bentley Continental GT ist mit einem V8-Motor mit 4 Litern und einem W12-Motor mit 6 Litern ausgestattet, was ihn zu einem der schnellsten Autos der Welt macht.

 

Kyle Walker – Lamborghini Huracan

Das Auto von Kyle Walker von Manchester ist der Lamborghini Huracan. Dieses Fahrzeug gilt als eines der besten der Welt und vereint Kraft und Design perfekt. Es verfügt außerdem über spezielle LED-Lichter im Inneren, die es wie ein Auto der Zukunft aussehen lassen.

 

Lionel Messi – Pagani Zonda Roadster

Der achtmalige Ballon d’Or-Gewinner Lionel Messi, der auch als einer der besten jemals existierenden Spieler gilt, besitzt einen Pagani Zonda Roadster, und da es weltweit nur 40 Stück gibt, besitzt Messi eine wahre Rarität.

Kylian Mbappe – Ferrari 488 Pista

Durch seinen Auftritt bei der Weltmeisterschaft wurde er als wahrer Gewinner dieser Veranstaltung angesehen. Mbappe besitzt eine fantastische Autosammlung, darunter Audi, BMW, Mercedes und Ferrari. Aber das Modell, das sofort ins Auge fällt, ist zweifellos der Ferrari 488 Pista.

N’Golo Kanté – Mercedes C63 AMG

Kanté ist im Fußball bekannt dafür, dass er eine Weltmeisterschaft, zwei Premier League und eine Europa League gewonnen hat. 2017 wurde er außerdem zum Spieler des Jahres in seiner Heimatliga gekrönt. Kanté ist neben seinem Talent bekannt dafür, einer der bescheidensten Spieler zu sein, die je existiert haben. Er fuhr viele Jahre lang einen Mini Cooper, bis er sich entschied, ihn gegen einen neuen Mercedes C63 AMG einzutauschen.

Harry Kane – Jaguar F-Pace

Kane, der als stärkster Stürmer Englands gilt, fährt einen Jaguar F-Pace, der nur 40.000 Pfund kostet. Ein Preis, der für jemanden, der nicht die Gehälter von Fußballspielern verdient, hoch erscheinen mag, aber vielleicht das billigste Auto auf dieser Liste ist. Aber das macht es nicht zu einem schlechten Auto, ganz im Gegenteil.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Autosammlungen der besten Fußballspieler ein Spiegelbild ihrer Persönlichkeit und ihres Lebensstils sind, der oft von Luxus und Exklusivität geprägt ist. Während einige Spieler gerne ihre Sammlungen zeigen, behalten andere sie lieber für sich. Aber eines ist sicher: Die Liebe der Fußballstars zu Luxusautos ist ein faszinierendes Phänomen, das Einblicke in ihre Welt jenseits des Spielfelds bietet.

20/04/2024 17:00
Lavanttal Arena