Search
Close this search box.

Neuer Stürmer für die Wölfe

Der RZ Pellets WAC gibt die Verpflichtung des jungen Angreifers Sankara Karamoko bekannt.

Der 20-jährige Mittelstürmer von der Elfenbeinküste kommt von ASEC Mimosas, wo er die gesamte Akademie durchlief, ins Lavanttal. Beim Klub des amtierenden ivorischen Meisters wurden bereits Spieler wie Salomon Kalou, Gervinho sowie Yaya und Kolo Toure ausgebildet. Im Herbst brachte es der Rechtsfuß bei sieben Einsätzen in der CAF Champions League – der afrikanischen Champions League – auf vier Tore und eine Vorlage. Im Zuge der afrikanischen Nationenmeisterschaft absolvierte Karamoko bereits vier Spiele für seine Nationalmannschaft und verbuchte dabei je ein Tor und eine Vorlage.
In Wolfsberg unterschreibt der 1,75m große Ivorer vorbehaltlich des noch ausstehenden Medizinchecks einen Vertrag bis 2027.

 

„Nachdem wir in gewisser Weise mit einem Abgang von Mo Bamba – spätestens im Sommer – rechnen mussten, haben wir uns natürlich schon länger mit möglichen Alternativen beschäftigt. Sankara Karamoko hat im Videostudium beeindruckt und deswegen haben wir uns gemeinsam mit den Verantwortlichen für ihn entschieden. Er ist ein technisch guter Spieler mit außergewöhnlichem Tempo und passt damit gut zu unserer Spielidee.“

Manfred Schmid

 

Herzlich Willkommen im Lavanttal, Sankara!

No matches