Search
Close this search box.

Vertragsverlängerung für Stammkraft

Jonathan Scherzer verlängert seinen Vertrag vorzeitig und bleibt den Wölfen bis 2026 treu.

Der gebürtige Kärntner, der die Nachwuchsabteilungen von Borussia Mönchengladbach, TSV 1860 München und FC Augsburg durchlief, kam im Sommer 2020 vom FC Admira Wacker Mödling zum Wolfsrudel. In den vergangenen 3,5 Jahren absolvierte der Verteidiger 88 Spiele für die Wölfe, in denen er zwei Treffer erzielte und fünf Vorlagen lieferte. In der aktuellen Saison erwies sich der 28-jährige Linksfuß als „Dauerläufer“ und stand in allen 17 Bundesligaspielen über die volle Spielzeit am Platz.
Nun verlängert unsere Nummer 3 seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um weitere zwei Jahre und bleibt den Wölfen somit bis 2026 erhalten!

 

„Jonny hat eine sehr gute Entwicklung hinter sich und ist auf Grund seiner gezeigten Leistungen zu einem Führungsspieler gereift. Ich freue mich sehr, dass wir uns mit ihm bereits frühzeitig auf eine Vertragsverlängerung einigen konnten.“

Manfred Schmid

 

„Ich freue mich über die Verlängerung, möchte an die Entwicklung des letzten Jahres anknüpfen und weiterhin gute Leistungen bringen damit wir als Mannschaft und Verein wieder große Erfolge zusammen feiern können!“

Jonathan Scherzer

No matches