Search
Close this search box.

Wölfe wollen ersten Sieg in der Quali-Gruppe

Am dritten Spieltag der Qualifikationsgruppe treffen unsere Wölfe am Samstag um 19:30 Uhr auswärts auf den FC Blau Weiß Linz.

Nach zwei Remis zum Auftakt in die Quali-Gruppe wollen unsere Jungs in Linz endlich den ersten Sieg feiern. Mit den Linzern hat man im Hofmann Personal Stadion ohnedies noch eine Rechnung offen – musste man sich im letzten Duell in der Stahlstadt mit 2:0 geschlagen geben. Der FC Blau Weiß Linz starteten ebenfalls mit zwei Unentschieden (jeweils 0:0 gegen SC Austria Lustenau und FK Austria Wien) in den Finaldurchgang und liegt aktuell sechs Punkte hinter den Wölfen auf dem vierten Platz der Tabelle. Um einen der begehrten ersten beiden Plätze, die für die Teilnahme am Europacup Play-Off Halbfinale berechtigen, abzusichern peilen die Wölfe in Linz drei Punkte an. Dafür bedarf es aber einer Steigerung im Vergleich zu den letzten Spielen.

 

„Im unteren Play-Off geht es nunmal gegen den Abstieg und in diesem Kampf wird einem nichts geschenkt. Es gibt keine leichten Spiele und deshalb müssen wir als ersten Schritt diesen Kampf annehmen. Wenn uns das gelingt, wird sich unsere Qualität auch wieder durchsetzen und wir werden erfolgreich sein.“

Thorsten Röcher

 

Die Wölfe wollen also wieder zurück auf die Siegestraße und hoffen dabei auch in Linz wieder auf die treue Unterstützung unserer Fans!

06/04/2024 19:30

FC Blau Weiß Linz

Wolfsberger AC

21/05/2024 19:00
Lavanttal Arena