Search
Close this search box.

Wölfe wollen nachlegen

Am Samstag um 17 Uhr gastiert der FC Blau Weiß Linz in der Lavanttal Arena.

Nachdem den Wölfen unter der Woche in Bregenz gegen den SC Austria Lustenau der erste Sieg im Finaldurchgang gelang, wollen unsere Jungs im Heimspiel gegen den FC Blau Weiß Linz nachlegen. Der Aufsteiger erwies sich in den bisherigen Saisonduellen aber stets als ein sehr schwerer Gegner und demnach ist die Bilanz mit je einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage absolut ausgeglichen. Unsere Wölfe gehen nach dem Sieg über Tabellenschlusslicht SC Austria Lustenau aber mit viel Selbstvertrauen in die Begegnung und wollen nach der nun auch rechnerischen Fixierung des Klassenerhalts befreit aufspielen.

 

„Der Sieg war ganz wichtig für den Kopf und gibt uns für die nächsten Spiele bestimmt nochmal einen Schub. Ich bin überzeugt davon, dass dadurch die Verkrampfung gelöst wurde und wir wieder mehr Lockerheit haben. Umso wichtiger wäre es natürlich, wenn wir am Samstag gleich nachlegen.“

Manfred Schmid

 

Aber auch die Linzer reisen nach dem ihrerseits ersten Sieg im Finaldurchgang gegen den SCR Altach mit einer breiten Brust ins Lavanttal. Nichtsdestotrotz wollen die Wölfe den Aufsteiger vor heimischer Kulisse in die Knie zwingen. Also kommt ins Stadion und unterstützt unsere Jungs von der Tribüne aus. Tickets für das Spiel gegen den FC Blau Weiß Linz gibt es bei allen VVK-Stellen sowie online unter https://bit.ly/WACtickets. Die Kassa West öffnet am Spieltag um 13 Uhr, alle weiteren Kassen sind ab 15:30 Uhr geöffnet.

 

 

©️GEPApictures

27/04/2024 17:00

Wolfsberger AC

0 : 2

FC Blau Weiß Linz

21/05/2024 19:00
Lavanttal Arena