Search
Close this search box.

Comeback auf der Trainerbank

Der RZ Pellets WAC gibt bekannt, dass Dietmar Kühbauer in der kommenden Saison sein Comeback auf der Trainerbank feiert.

Der 53-jährige Burgenländer war bereits von September 2013 bis November 2015 Cheftrainer bei den Wölfen und führte das Wolfsrudel während seiner Amtszeit sogar bis an die Tabellenspitze der österreichischen Bundesliga.
Nach seiner Zeit im Lavanttal coachte der Ex-Profi den SKN St. Pölten, den SK Rapid Wien und den LASK. Nun übernimmt er gemeinsam mit seinem jahrelangen Co-Trainer Manfred Nastl wieder das Kommando bei den Wölfen.

Wir wünschen unserem neuen „alten“ Trainerduo viel Erfolg in ihrer zweiten Amtszeit im Lavanttal!

 

©️GEPApictures

No matches